Technik

.::. Alle .::. A .::. B .::. D .::. F .::. G .::. H .::. K .::. L .::. M .::. O .::. R .::. S .::. T .::. U .::. V .::. W .::. Z .::.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7


31 Motortrennschleifer
Sein Einsatzgebiet ist das Trennen von Materialien, wo hydraulische Schneidgeräte oder elektr. Trennschleifer an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Vor allem Vollmaterialen¬†(Stahlträger, Betonteile, Steine, LKW-Karosserien, Leitplanken, etc.) können je nach aufgesetzter Trennscheibe¬†durchtrennt werden.
   
 
 
32 Oelbindemittel
Das Ölbindemittel besteht aus feinporigen Körnern, die Ölhaltige Stoffe aufsaugen.
   
 
 
33 Rettungszylinder
Zur Rettung eingeschlossener oder eingeklemmter Personen. Sie dienen vornehmlich zum Hochdrücken von Lenksäulen, Fahrzeugdächern, u.a. Hindernissen sowie zum Wegdrücken, Abstützen und Aussteifen usw.
   
 
 
34 Rollgliss
Das Rollgliss ist ein Rettungs- und Abseilgerät zum Ab- bzw. Aufseilen von Menschen, Krankentragen und Lasten sowie zum Selbstauf- und -abseilen geeignet.
   
 
 
35 Sammelstück
Das Sammelstück ist eine Armatur der Feuerwehr und führt die Löschmittelströme zweier Zuleitungen zusammen.
   
 
 
36 Saugkorb
Saugkörbe verhindern den Eintritt von Verunreinigungen in die Saugschläuche und somit in die Feuerlöschkreiselpumpe.
   
 
 
37 Saugschläuche (A, D)
Saugschläuche sind im Gegensatz zu Druckschläuchen formstabil, damit sie sich nicht durch den beim Saugvorgang auftretenden Unterdruck zusammenziehen. Sie werden als Saugleitung an den Saugeingang einer Feuerlöschkreiselpumpe angeschlossen und zur Wasserentnahme mit einem Saugkorb abgeschlossen. Ein spezieller Saugschlauch der Nenngröße D, der D-Ansaugschlauch, wird zum Ansaugen des Schaummittels vom Kanister in den Zumischer verwendet.
   
 
 
38 Saugschutzkorb
Im Einsatz wird der Saugkorb durch einen Saugschutzkorb zusätzlich geschützt, dies ist besonders bei feinsandigem und schlammigen Grund wichtig, da der Korb hier nicht eintauchen darf.
   
 
 
39 Schäkel
Schäkel dienen vor allem der Aufnahme von Zugkräften beim Übergang von Seilen, Drahtseilen oder Ketten auf feste Bauteile.
   
 
 
40 Schachthaken
Schachthaken sind erforderlich, um die runden Schachtdeckel aus den Strassen zu heben.
   
 
 
     

Seite: 1 2 3 4 5 6 7

.::. Alle .::. A .::. B .::. D .::. F .::. G .::. H .::. K .::. L .::. M .::. O .::. R .::. S .::. T .::. U .::. V .::. W .::. Z .::.
Feuerwehr Dahlewitz | Thälmannstraße 57 | 15827 Dahlewitz | Impressum
Aktuelles:

06.04. 16:10
Dahlewitz, B96 - kurz vor Ausfahrt Dahlewitz Auffahrunfall
Aktuelle Unwetterwarnungen für Blankenfelde-Mahlow